FERIENRESIDENZ FEHMARNSTRAND

STABERDORF

Wenn Sie auf der Suche nach einem ungezwungenen Urlaub in einer schönen, hellen „Nichtraucher“ Ferienwohnung mit Meerblick sind – dann sind Sie bei uns richtig…

Hier in der Ferienresidenz Fehmarnstrand, finden Sie keine „Hochhausburgen“ – der Naturstand mit Badesteg liegt nur wenige Meter von Ihnen entfernt, die Ostsee ist zum Greifen nah! Wir bieten Ihnen, was Sie für einen erholsamen Urlaub benötigen:

Foto anklicken um zur Fotogallerie zu gelangen.

Anlicken um zur Galerie zu gelangen.

Moderne 3-Zimmer-Wohnung im Erdgeschoss (60m² Gesamtfläche, keine Treppen)

Großer Süd-/Ost Eckbalkon mit kleinem Strandkorb und Ostseeblick

Schlafzimmer (Laminat) mit Doppelbett (160 x 200 cm)

Kinderzimmer (Laminat) mit Etagenbett (90 x 200 cm)

Helles, gemütliches Wohnzimmer (Fliesen) mit Essecke, TV, CD/DVD-Player etc.

Offene Wohnküche (Fliesen) mit Geschirrspüler, Mikrowelle etc.

Flur (Fliesen) mit Garderobe und Schuhkommode

Wannenbad

WLAN / Internet

PKW-Stellplatz

Überzeugen Sie sich selbst von unserem Inselparadies…

Die Inselhauptstadt „Burg“ erreichen Sie bequem mit dem Auto (ca. 5km) und selbstverständlich auch mit dem Fahrrad (Fahrradweg).

Anlicken um zur Galerie zu gelangen.

FEHMARN - DIE SONNENINSEL

Fehmarn – die Brücke zwischen „Europa“ und Skandinavien. Im Süden durch die Fahrnsundbrücke mit dem Festland verbunden, im Norden durch die Fährverbindung, der Scandline-Fähren, mit Dänemark.

Die Insel ist die nördlichste Spitze von Ostholstein an der Ostee. Sie ist 185 km² groß, misst 16 x 13 km und verfügt über 78 km Küstenlinie mit Sandstränden und Steilküsten die zum Wandern und Erkunden einladen.

Seit 1963 ist Fehmarn mit dem Festland über eine 963 Meter lange Brücke verbunden. Im Norden geht es mit Fährschiffen zum 19 km entfernten Rödby (DK), Fahrzeit ca. 45 Minuten. Diese Stecke nennt man “ Vogelflugline“.

Der größte Ort der Insel – mit rund 6.000 Einwohnern – ist Burg, weitere 8.000 leben in den anderen 42 Ortschaften der Insel. Seit 2003 hat die Insel nur noch eine Verwaltung, die Landgemeinden wurden aufgehoben, übrig blieb die „Stadt Fehmarn“.

Es gibt 3 Naturschutzgebiete: Grüner Brink, Krummsteert und das Vogelreservat Wallnau. Die Fahrradwege auf der Insel (171 km) sind sehr gut ausgebaut und ausgeschildert. Das Schöne: es gibt kaum Berge und wenn, dann sind diese nur max. 27 Meter hoch, wie z.B. der Hinrichsberg bei Staberdorf.

Fehmarn gehört – mit rund 2.152 Sonnenstunden im Jahr – zu den sonnenreichsten Flecken Deutschlands.

Die Mietpreise vom Inselparadies

Januar, Februar, November, Dezember
42,00 EUR
 pro Nacht/Wohnung
(Mindestmietdauer: 3 Nächte)

März
45,00 EUR
pro Nacht/Wohnung
(Mindestmietdauer: 4 Nächte)

April, Oktober
48,00 EUR
 pro Nacht/Wohnung
(Mindestmietdauer: 4 Nächte)

Mai, Juni, September, Feiertage
(Ostern, Himmelfahrt, Pfingsten, Weihnachten/Silvester)
55,00 EUR pro Nacht/Wohnung
(Mindestmietdauer: 4 Nächte)

Juli, August
65,00 EUR
 pro Nacht/Wohnung
(Mindestmietdauer: 5 Nächte)

Die Preise verstehen sich als Tagesmietpreise
(An-/Abreise = 1 Tag) mit einer Belegung von
2 Personen – zzgl. Kurtaxe.

Jede weitere Person 7,50 EUR/Nacht,
Kinder bis 12 Jahre 5,00 EUR/Nacht.

Servicepauschale:

55,00 EUR – einmalig
(Strom, Wasser, Heizung, Müll, Stellplatz, Endreinigung)

Hunde (nach Absprache):
10,00 EUR – einmalig

Kurtaxe (Ostsee-Card):

Hauptsaison:  2,00 EUR
(15.05.-14.09.)
Nebensaison: 1,00 EUR
(übrige Zeit)

Gäste unter 18 Jahre sind kostenfrei

 

Sonstiges:

Handtücher und Bettwäsche sind vom Gast mitzubringen.
(Bei Bedarf können Sie Bettwäsche für 8,00 EUR pro Person anmieten).

Kurzurlaub (ab 3 Nächte) möglich.

Kleinere Hunde sind nach vorheriger Absprache erlaubt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch…

Traum-Ferienwohnungen.de

Kontakt

Eigentümergemeinschaft
Meyer | Zühl